Springe direkt zu: Subnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

german

Was steckt hinter der Startnext-Technologie und der Crowdfunding API?

Thema: Crowdfunding API

Das Team von tyclipso.net hat für die Crowdfunding-Plattform Startnext eine Software auf Basis des myty-Frameworks entwickelt, welche alle Funktionen und Bedürfnisse beim Crowdfunding abbildet. Damit haben wir viele Möglichkeiten, wie Crowdfunding-Projekte zusammen mit Startnext oder losgelöst von Startnext mit der Technologie realisiert werden können:

  • Projekt auf Startnext einstellen

Dazu musst du nichts weiter tun, als dich auf der Plattform zu registrieren und ein Projekt zu starten. Es kostet dich viel Fleiß und Mühe, aber es entstehen keine Kosten auf Startnext

  • Projekte auf einer eigenen Sub-Plattform von Startnext

Eine Sub-Plattform spiegelt die Funktionen von Startnext wider und ist direkt mit der Community verknüpft. Der Sub-Plattformbetreiber kann also alle Vorteile einer wachsenden Community auf Startnext nutzen und sorgt selbst dafür, dass diese Gemeinschaft weiter wächst. Mit dem Branding seiner Plattform kann er zudem ganz spezifische Zielgruppen erreichen. Ein gutes Beispiel ist hier die Plattform für Hamburg: Nordstarter. Die Einrichtung einer solchen Plattform und deren Betreuung ist kostenpflichtig.

  • Projekt auf einer eigenen Webseite auf Basis der Startnext-API

Große Produktionsfirmen ziehen es durchaus vor, Crowdfunding-Projekte und die Abwicklung derer mit individuellen Regeln auf einem eigenen Portal zu präsentieren. In dem Fall kann dennoch auf die Infrastruktur von Startnext zugegriffen werden. Der Zugriff auf die Funktionen und Daten erfolgt dann über die Startnext-API. Der Vorteil ist, dass der Projektstarter diese Technologie nicht entwickeln muss und dennoch unabhängig seine eigene Kampagne im Netz starten kann. Der Einsatz der API muss derzeit angefragt werden. Es entstehen ggf. Kosten für die Nutzung einzelner Services.

  • Eigenständige Whitelabel-Plattform

Es ist natürlich möglich, Crowdfunding auf andere Themenfelder zu übertragen. Wer eine völlig unabhängige Crowdfunding-Plattform für ein spezielles Thema oder für eine spezielle Zielgruppe aufbauen möchte, kann auf das Technologie Know-how von tyclipso.net im Bereich Crowdfunding zurückgreifen. Die Plattform-Technologie von Startnext wird über tyclipso.me als Lizenz vertrieben. Eine entsprechende Anfrage muss direkt gestellt werden.

Anfragen bzgl. API, Whitelabel-Plattformen und Sub-Plattform sind an gf (at) startnext.de zu stellen.

Autor: Start Next
letzte Änderung:02.01.2013

Empfohlene Beiträge (vom Team)

Es sind keine Beiträge verfügbar.

Ähnliche Beiträge (aufgrund von Keywords)

Die Frage teilen  

Was ist Startnext? 

Startnext ist die größte Crowdfunding-Community für kreative Projekte im deutschsprachigen Raum. Filmemacher, Musiker, Journalisten, Designer, Künstler, Erfinder, Gründer und andere Kreative stellen ihre Ideen auf Startnext vor und finanzieren sie mit der direkten Unterstützung von vielen Menschen.